Grätzlcast

Grätzlcast #7: Mit Franzobel in die Leopoldstadt

Episode Summary

Der gebürtige Oberösterreicher Stefan Griebel alias Franzobel hat Wien bereits vor Jahrzehnten als Basislager für sein spektakulär breites, literarisches Schaffen gewählt. Aber auch fortgehen kann man mit ihm gut. Etwa ins eher irrtümlich bobolose "Sieg" in seiner langjährigen Wohngegend, dem 2. Bezirk.

Episode Notes

Als Jungliterat heimste Franzobel einst den Bachmann-Preis ein und eroberte Wien als Zentrum seines so reichen Schaffens als Autor von Bestsellern und vieldiskutierten Theaterstücken. In den letzten Jahren sorgte der heute 52-Jährige speziell mit den Kriminal-Romanen um den Wiener Kommissar Groschen und mit dem spektkulären "Floß der Medusa" für Gesprächsstoff. Grätzlcast-Gastgeber Fritz Hutter hingegen spricht mit dem Oberösterreicher über Leben und sichs leben lassen im 2. Bezirk.